2017 Swiss eHealth Summit

Patronatspartner

Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. Neben der Lehre gehören Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen zu ihren Kernkompetenzen.
www.bfh.ch

Das Koordinationsorgan eHealth Bund und Kantone
Zum Koordinationsorgan gehören VertreterInnen des Bundes und der Kantone, zur Begleitgruppe Delegierte von Leistungserbringern, Versicherern, Patienten- und Konsumentenorganisationen sowie Datenschützern.
www.e-health-suisse.ch

 

H+ Die Spitäler der Schweiz ist der nationale Spitzenverband der öffentlichen und privaten Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen. Ihm sind 263 Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen als Aktivmitglieder an 369 Standorten sowie rund 170 Verbände, Behörden, Institutionen, Firmen und Einzelpersonen als Partnerschaftsmitglieder angeschlossen.
www.hplus.ch

IHE Suisse ist die Schweizer Landesorganisation von IHE Europe und engagiert sich für die Umsetzung der „Strategie eHealth Schweiz“. Wir sind in der Schweiz die Plattform zur Evaluation und Erarbeitung von IHE-Profilen, welche die Strategieumsetzung unterstützen.
IHE ist eine internationale Initiative zur Verbesserung des technischen Datenaustausches und der Interoperabilität von IT-Systemen im Gesundheitswesen.
www.ihe-suisse.ch

pharmaSuisse setzt sich als Dachorganisation der Apothekerinnen und Apotheker schweizweit für eine optimale Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten und pharmazeutischen Dienstleistungen sowie für entsprechende Rahmenbedingungen ein. Dem Dachverband sind rund 1350 Apotheken und 5500 Einzelmitglieder angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf:
www.pharmaSuisse.org

Die SGMI fördert das Studium, die Entwicklung und die Nutzung der Informatik im Gesundheitswesen, d.h. die Medizinische Informatik; Kontakte zwischen den Akteuren im Umfeld der medizinischen Informatik; die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Schwestervereinigungen; die Aus-, Weiter- und Fortbildung in medizinischer Informatik auf allen Stufen.
www.sgmi-ssim.ch

Der Verein bezweckt die Schaffung eines gemeinsamen Sprachrohrs der Informatikanwendenden der Institutionen des schweizerischen Gesundheitswesens gegenüber den Standardisierungsorganen, der Industrie und den Informatik Dienstleistern sowie anderen Interessengruppen. Der Verein trägt dazu bei, die Stellung und Bedeutung der Informatik im Gesundheitswesen nach innen und nach aussen zu stärken.
www.vgi.ch